Gabel Tauchrohr Steinschlag Reparatur

KTM Husaberg Husqvarna Beta GasGas Tauchrohr Gabelholm steinschlag polieren reparieren lasern undicht wegen steinschlag Tauchrohr Steinschlag Reparatur

Gabel Tauchrohr Steinschlag Reparatur

Jedem ist es wohl schon so ergangen, ein Sturz im Gelände mit dem Trial-Motorrad, ein Vorausfahrender beim Supermoto fahren schleudert Steine auf oder die Enduro rollt den Hang wieder herunter.
Oft bekommt die Federgabel dabei etwas ab und die Simmerringe können die dadurch entstandene Macke am Tauchrohr nicht mehr abdichten.
Folge dessen verliert die Gabel beim Fahren unablässig Öl und damit auch auf kurz oder lang ihre dämpfende Wirkung.
Die Vertragswerkstätten machen es sich hier einfach und anstatt zu reparieren bauen diese einfach ein neues Tauchrohr ein.
Was die Werkstatt freut, jedoch der Kunde bis zu 450€ für ein neues Tauchrohr mit Einbau entrichten muss.

FMB-Moto bietet eine Möglichkeit einen Steinschlag am Gabelholm oder dem Tauchrohr kostengünstig zu entfernen.

Tauchrohr Steinschlag Reparatur Marzocchi Gabel Steinschlag Reparatur Öhlins Gabel Steinschlag Reparatur WP Gabel Steinschlag Reparatur KTM Husaberg Husqvarna Beta Gasgas Abplatzung an TauchrohrPreis pro Tauchrohr im schon zerlegten Zustand 89,00€
Die angegebenden Preise sind immer exkl. Verdandkosten.

(im Vergleich kostet ein neuer Gabelholm mit Aus- und Einbau in der Vertragswerkstatt ca. 400€)


Die Federgabel, egal ob Öhlins, Marzochi, WP, Showa, wird zerlegt. Die Enstprechende Stelle vorbehandelt und der Kratzer bzw. die Abplatzung mit einem sehr chromhaltigen Schweiß-Zusatz mittels eines Lasers verschweißt. Die dadurch entstandene Schweißnaht wird dann abgeschliffen und speziell poliert, damit die im gegensatz zur Hartchrom-Beschichtung relativ weiche Schweißnaht nicht ausgeformt wird. Nach dieser Prozedur bekommt der Gabelholm einen neuen Simmerring sowie eine neue Staubkappe wird montiert und mit der vorgegebenen Menge Gabelöl befüllt.

Mit diesem Laser-Schweiß-Verfahren können alle Gabeln von Steinschlägen und Rost bedingten Abplatzungen der Beschichtung repariert werden, welche Hartchrom beschichtet sind.

Folgende Gabeln können auf diese Weise nur bedingt repariert werden
  • DLC (Diamond like Carbon) beschichtete Gabeln
    Diese Gabeln sind durch eine anthrazit bis schwarz Farbende Beschichtung zu erkennen. Hersteller wie z.B. Öhlins oder Marzocchi verwenden diese Beschichtung zur weiteren Minimierung  der Reibung.

Leider wird bei DLC Beschichteten Gabeln beim verschweißen der Schadstelle die Oberflächenbeschichtung zerstört. Auch das Nachbearbeiten der Schweißstelle durch schleifen und polieren kann die Beschichtung auf einem größeren Bereich entfernen. Da diese je nach Beschichtungsart nur 0,002mm Dick ist.


Bestell- und Bearbeitungsablauf:

  1. Schreibe mir am besten über das Kontaktformular eine E-Mail.
    Mit der Modellbezeichnung deines Motorrades, deiner Anschrift und ob das Tauchrohr schon ausgebaut bei mir ankommt.
    Du kannst mir natürlich auch den kompletten Holm zu schicken.

 

  1. Du bekommst darauf hin von unsere Werkstatt-Adresse an diese du den Gabelholm oder das Tauchrohr lieferst.
    Deinem Packet legst du am Besten noch einen Zettel mit deinem Namen und Adresse bei.

 

  1. Die Bearbeitung erfolgt je nach Auftragslage zeitnah. Innerhalb von ein bis maximal zwei Wochen wird die Bestellung wieder bei dir sein.
    Sollten sich darüber hinaus Verzögerungen, oder unvorhergesehene Schwierigkeiten bei der Bearbeitung ergeben. Wirst du natürlich umgehend informiert.

 

  1. Bezahlung erfolgt, sofern nicht anders vereinbart, auf Rechnung.

Tauchrohr Steinschlag Reparatur Tauchrohr Steinschlag ReparaturTauchrohr Steinschlag Reparatur Tauchrohr Steinschlag Reparatur

[Gesamt:37    Durchschnitt: 4.5/5]

4 Comments

  1. Hallo, ich wollte fragen wie lange es denn ungefähr dauert bis ich meine Gabel wieder bekomme, wenn ich die zu euch schicken würde.

    • Hallo Hannes,
      im normalfall bekommen wir die Gabel am Stück, was bedeutet dass wir diese erst zerlegen müssen.
      Gängig ist dass wir die Gabel nach dem Lasern, der manuellen Bearbeitung und der Montage mit neuen Gabel-Simmerringen und Gabelöl innerhalb von spätestens 6 Werktagen raus schicken.
      Sollte beim zerlegen der Gabel etwas auffallen was gemacht werden sollte, wie z.B. verschlissene Gabelbuchsen, wirst du umgehend informiert.

    • Hallo Peter,
      Die Roststellen müssen nur vor behandelt werden, damit diese mit dem Laser schweißbar sind. Dass kannst du auch im Vorfeld mit einem handelsüblichen Rostumwandler machen. Dann entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten.

      Sportliche Grüße
      Dominik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.