Erklärung KTM LC4 625 640 660 SLS AGR EPC epc stopfen, ktm lc4 640 epc stecker, epc ktm, ktm sls entfernen, ktm sls demontagekit, ktm lc4 epc stopfen, ktm sls system, ktm 640 epc, ktm lc4 agr, ktm lc4 sls deaktivieren, ktm sls, ktm 1290 sls deaktivieren,

KTM Duke 2 LC4 640 EPC deaktiveiren

Für alles weitere Registriere dich einfach bei uns im Forum unter folgendem Link:
http://feinmechanik-rosenheim.de/FMB-Moto-Forum/
Wir freuen uns auf dich!

Vorwort:

Was ist das EPC 

Im normalen Fahrtbetrieb ist das EPC-System außer Funktion.
Wenn im zweiten oder dritten Gang bei einer Geschwindigkeit von 45 – 55 km/h der Gasgriff
voll aufgedreht wird, aktiviert sich das EPC-System. Das EPC-Steuergerät öffnet dabei das
Magnetventil, wodurch eine dosierte Menge Frischluft auf die Oberseite der Schiebermembrane
des Gleichdruckvergasers gelangt. Dadurch wird die Öffnungsgeschwindigkeit des Schiebers
reduziert. Dies bewirkt eine Senkung der Betriebsgeräusche des Motorrades.

Siehe auch:

Erklärung KTM LC4 625 640 660 SLS AGR EPC epc stopfen, ktm lc4 640 epc stecker, epc ktm, ktm sls entfernen, ktm sls demontagekit, ktm lc4 epc stopfen, ktm sls system, ktm 640 epc, ktm lc4 agr, ktm lc4 sls deaktivieren, ktm sls, ktm 1290 sls deaktivieren,


EPC deaktivieren:

1. Quick and dirty

Auf der rechten Seite am Vergaser befindet sich die so genannte Beschleuniger-Pumpe.
An ihr befindet sich ein Stecker (der mit 2 Kabeln, nur beim Mikuni-Vergaser).
Dieser Stecker wird abgezogen und mit einem Kabelbinder gesichert,
damit er beim verrutschen keinen Kontakt mit dem heißen Krümmer haben kann.

 

2. die elegante Lösung

Auf dem Vergaserdeckel befindet sich der Luftzufuhrschlauch, welcher auf das Anschlussstück gesteckt ist.
Das Anschlussstück wird mittels eines passenden Stopfens verschlossen (EPC Stopfen [4878] € 0,45 bei KTM),
der Schlauch wird wieder montiert und mit der Schelle gesichert. Vorteil ist, dass das EPC
mechanisch weiter arbeitet und damit nicht fest wird und die Änderung ist von außen auf den ersten Blick nicht erkennbar.

 

Wichtiger Hinweis:

Das Überbrücken bzw. Ausbauen des EPC-Systems ist eine bauliche Veränderung am Fahrzeug, somit erlischt die Betriebserlaubnis des Fahrzeuges im öffentlichen Straßenverkehr.

[Gesamt:5    Durchschnitt: 3.6/5]