Programm zur Vergaser Berechnung für Durchmesser und Hauptdüse

Programm zur Vergaser Berechnung, Vergaser Berechnungsprogramm, Vergaser Bedüsung berechnen, Vergaser Durchmesser berechnen, Vergaser Bedüsung Formel, Vergaser Durchmesser Formel,

Programm zur Vergaser Berechnung für Hauptdüse Verdichtug

Das dem FMB-MOTO Programm zur Vergaser Berechnung

Dieses Tool erleichtert euch die Bestimmung eures Vergaser-Durchmessers und der dazu Passenden Hauptdüse, durch einfache Eingabe des Hubraumes und der Resonanzdrehzahl und Angabe des ursprünglcihen Leistungswertes, werden die Eingaben errechnet und unten Angezeigt. Ihr müsst nicht mehr umständlich mit Formeln rechnen oder gar diese umstellen um ggf. nach gefühlt stundenlagem suchen fest zu stellen dass ihr mit den falschen Einheiten gerechnet habt.

Einfach und schnell Vergaser Durchmesser und die zugehörige Bedüsung berechnen.

Ein weiterer Vorteil, durch die Mobil-Seiten-Integration ist das richige Berechnungstool immer zur Hand. Diese Verion ist vorerst nur für Vier-Takt Einzylinder Motorräder gedacht wird aber nach und nach weiter ausgebaut. Solltet ihr noch Wünsche, Anregungen, oder auch konstruktive Kritik haben einfach ganz unten einen (Anonymen) Kommentar da lassen.



 

Die hier ausgegebenen Ergebnisse sind als Richtwerte zu betrachten und erfolgen ohne Gewähr.

Weitere Berechnungsprogramme findet ihr HIER…

Jetzt kommst du!!

Weist du noch wissenswertes zum Thema? Über deine Tipps und Erfahrungen würde ich mich sehr freuen, schreib sie mir einfach unten als Kommentar.


[Gesamt:66    Durchschnitt: 4.5/5]

5 Comments

  1. Der berechnete Vergaserdurchmesser erscheint mir etwas groß (400ccm mit Vergaserdurchmesser 41-42, üblich ist ein 39er bei 450ccm). Das dürfte an der pauschalen Leistungsauswahl „bis 44kW“ liegen.
    Mit dem Umbau des Programms auf Eingabe der tatsächlichen Leistung dürfte das leicht zu beheben sein.

    • Hallo Rene,
      danke vorweg für deinen Kommentar und der konstruktiven Kritik. Ich werde versuchen das Plugin, welches im Hintergrund die Berechnung umsetzt, etwas auszubauen bzw. die Leistungsauswahl noch feiner zu staffeln.

    • Hallo Heiner,
      leider ist mir zur Berechnung der Leerlaufdüse im Verhältnis zur Hauptdüse keine Formel bekannt. Ich werde mir bei Gelegenheit die Zeit nehmen und Recherchen in diese Richtung anstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.